Sportarten - Wushu - Sanda

Sanda (oder auch San Shou) ist die offizielle Vollkontakt-Kampfkunst in China. Neben Schlägen und Tritten wie beim Kickboxen darf auch geworfen werden.

Gekämpft wird auf einer erhöhten Mattenfläche, dem "Lei Tai" oder in einem Boxring. Beim Wettkampf-Sanda kann man durch Ko gewinnen oder durch Punkte.

Die Sanda-Regeln (in Englisch) stehen hier als Download zur Verfügung. Oder sie können auf der Seite der IWUF nachgelesen werden (www.iwuf.org/rule1.asp).